PROJEKT DRAUßENSCHULE

Wir sind Draußenschule

Seit 2014 verlassen Schüler*innen der Sprachfit-Maßnahme einmal wöchentlich am Vormittag das Schulgebäude. Statt Tafel, Heft und Arbeitsblätter, dann Bäume, Matsch und Vogelgezwitscher für alle. Welches Kind träumt nicht davon?

Das dies durchaus auch im Regelunterricht möglich ist, zeigen seit 2008 immer mehr Schulen in der Metropolregion Hamburg, die dort mit dem Konzept der Draußenschule das Lernen nach draußen verlegen. Wir sind eine von diesen Draußenschulen.

Die Draußenschule beschreibt ein schulpädagogisches Konzept der Bildungswerkstatt LANDSCHAFTSABENTEUER, bei dem Schulklassen im gesamten Schuljahr einmal pro Woche den Klassenraum verlassen und regionale Natur- und Kulturräume aufsuchen. Die wöchentlichen Draußentage sind Teil der Unterrichtsarbeit und verfolgen neben fachlichen auch soziale Ziele. Sie leiten sich aus den Inhalten der jeweiligen Lehrpläne bzw. Fachanforderungen ab und ermöglichen ein fächerverbindendes und fachübergreifendes Lernen.

Ein Waldpädagoge begleitet die Schüler*innen und eröffnet das Lernfeld Wald mit Themen, die von der Jahreszeit und dem Wetter abhängig sind. Die Waldvormittage bedeuten ganzheitliches Lernen mit Herz, Kopf und Hand. Diese sinnlichen Wahrnehmungen sorgen für eine intensive Verankerung des Erlebten im Langzeitgedächtnis. Die Kinder haben ein großes Bedürfnis, ihre Empfindungen und ihr erlerntes Wissen sprachlich mitzuteilen. Zudem wird die Beobachtungsgabe geschärft, das Interesse an sachlichen Informationen über die Natur geweckt, die Klanglandschaft Natur wahrgenommen und Stilleerfahrungen und Erholungsphasen von Lärm sind möglich.

Dieses Projekt wird von Mitteln aus dem DraußenschulFONDS gefördert. Der DraußenschulFONDS ist eine Initiative der Buhck-Stiftung und ein Gemeinschaftsfonds mehrerer Stiftungen, die sich für die Umweltbildung engagieren. Beteiligt sind bislang die BürgerStiftung Hamburg, Gladigau-Stiftung, die Joachim Herz Stiftung, NKG Hanseatische Natur- und Umweltinitiative e.V. und die Stiftung Was Tun!

Weiter Informationen finden Sie unter www.draussenschulfonds.de .

Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung!

 

DraußenschuleDSF Logo2